Handel Q3 Gewinnsaison

Profitieren Sie von den potenziellen Handelsmöglichkeiten, die die Gewinnsaison mit easyMarkets schafft.

Handeln Sie sowohl nach oben als auch nach unten gerichtete Kursbewegungen

Garantierter Stop-Loss und Take-Profit auf Web, App und TradingView

Enge feste oder variable Spreads – wählen Sie das Beste für Ihre Strategie

Kostenlose Marktbenachrichtigungen

green eclipse

Kalender der Ergebnissaison

Wische, um mehr zu sehen

Unternehmen
Instrument
Veröffentlichungsdatum
Wann BMO/AMC*
EPS Vorherige
EPS Vorherige Überraschung
EPS-Prognose
JPMorgan Chase & Co
14/10
BMO
$2.76
-4.50%
$2.93
Johnson & Johnson
18/10
BMO
$2.59
1.97%
$2.53
Netflix
18/10
AMC
$3.20
8.47%
$2.18
Tesla
19/10
AMC
$0.76
25.66%
$1.06
P&G
19/10
BMO
$1.21
-0.82%
$1.57
AT&T
20/10
BMO
$0.65
6.56%
$0.61
Woodside
20/10
BMO
2.04 AUD
20.10%
2.95 AUD
Microsoft
25/10
AMC
$2.23
-2.62%
$2.33
Visa
25/10
AMC
$1.98
13.14%
$1.87
Alphabet
25/10
AMC
$1.21
-4.72%
$1.28
HSBC
25/10
BMO
2.2 HKD
59.42%
1.63 HKD
Coca Cola
25/10
BMO
$0.70
4.48%
$0.64
Meta Platforms Inc
26/10
AMC
$2.46
-3.15%
$1.93
Ford
26/10
AMC
$0.68
51.11%
$0.36
Boeing
26/10
BMO
$0.37
184.62%
$0.25
Iberdrola
26/10
BMO
0.15 EUR
36.36%
0.14 EUR
Intel
27/10
AMC
$0.29
-58.24%
$0.35
Mc Donald's
27/10
BMO
$2.55
3.24%
$2.60
Apple
27/10
AMC
$1.20
3.45%
$1.26
Anz Bank
27/10
BMO
1.10 AUD
-5.98%
1.03 AUD
Amazon
27/10
AMC
$0.20
-266.81%
$0.22
Mastercard
27/10
BMO
$2.56
8.47%
$2.57
Chevron
28/10
BMO
$5.82
14.34%
$5.08
Macquarie
28/10
BMO
6.81 AUD
3.34%
5.46 AUD
Exxon Mobil
28/10
BMO
$4.14
8.09%
$3.55
Volkswagen
28/10
BMO
7.46 EUR
78.04%
7.38 EUR
Uber
01/11
BMO
$-1.33
-395.62%
$-0.18
Pfizer
01/11
BMO
$2.04
18.3%
$1.39
Toyota
01/11
AMC
53.65 JPY
5.52%
50.69 JPY
Sony
01/11
AMC
176.46 JPY
1.86%
163.80 JPY
BNP Paribas
03/11
BMO
2.51 EUR
15.1%
1.92 EUR
Westpac bank
07/11
BMO
0.85 AUD
6.25%
0.58 AUD
Disney
08/11
AMC
$1.09
11.99%
$0.57
Bayer
08/11
BMO
1.93 EUR
1.58%
1.13 EUR
Honda
09/11
AMC
87.23 JPY
-22.37%
123.17 JPY
Commerz Bank
09/11
BMO
0.31 EUR
14.81%
0.23 EUR
National Australia Bank
09/11
BMO
1.05 AUD
1.35%
1.12 AUD
Nio
10/11
BMO
$-0.2
-12.43%
$-0.17
Allianz
10/11
BMO
3.85 EUR
-8.99%
5.20 EUR
Soft Bank
11/11
AMC
-1949.55 JPY
-2135%
104.5 JPY
Mizuho
14/11
AMC
62.85 JPY
37.56%
58.25 JPY
Tencent
16/11
AMC
3.39 HKD
13.68%
3.44 HKD
Nvidia
16/11
AMC
$0.51
2.18%
$0.71
Cisco
16/11
AMC
$0.83
1.69%
$0.83
Siemens
17/11
BMO
-2.06 EUR
-220.44%
3.24 EUR
Alibaba
17/11
BMO
$1.75
9.66%
$1.65

*BMO vor Markteröffnung
**AMC nach Marktschluss

Die Berichtssaison ist ein Zeitraum, in dem börsennotierte Unternehmen ihre vierteljährlichen Gewinnberichte veröffentlichen. Die meisten Unternehmen richten ihre Quartalsberichte am Kalenderjahr aus, sodass jedes Quartal im Januar, April, Juli und Oktober beginnt. Unternehmen beginnen in der Regel zwei Wochen nach Quartalsende mit der Veröffentlichung ihrer Berichte und dauern normalerweise etwa sechs Wochen.

Die Berichtssaison ist für Investoren äußerst nützlich, da sie ihnen dabei helfen kann, die Leistung eines bestimmten Unternehmens, Sektors oder sogar der Gesamtwirtschaft als Ganzes einzuschätzen. Eine starke Berichtssaison wird wahrscheinlich dazu beitragen, dass der Aktienmarkt an Wert gewinnt. Und eine schwache Berichtssaison dürfte dazu führen, dass der Aktienmarkt an Wert verliert.

Der Gewinnbericht eines Unternehmens enthält eine ganze Reihe von Informationen, aber es gibt normalerweise drei wichtige Informationen/Daten, auf die sich Investoren konzentrieren werden, darunter:

Gewinn pro Aktie (EPS)
Investoren verwenden diese Kennzahl, um die Rentabilität eines Unternehmens zu berechnen. Um das EPS zu berechnen, müssen Sie den Nettogewinn des Unternehmens durch die Anzahl der ausstehenden Aktien teilen. Je höher das EPS eines Unternehmens ist, desto profitabler ist es.

Einnahmen
Das ist einfach. Es ist nur der Umsatz des Unternehmens abzüglich der Warenkosten. Wenn der Umsatz eines Unternehmens wächst, ist dies positiv, da es zeigt, dass das Unternehmen expandiert.

Outlook-Anleitung
Der Gewinnbericht eines Unternehmens enthält häufig Hinweise darauf, wie das Unternehmen in Zukunft voraussichtlich abschneiden wird. Ob diese Prognose pessimistisch oder optimistisch ist, hängt stark von den aktuellen Marktbedingungen ab. Investoren werden all diese Daten mit Analystenschätzungen vergleichen, um festzustellen, wie sich ein Unternehmen im Vergleich zu den Erwartungen entwickelt hat. Wenn die tatsächlichen Daten nicht mit den Schätzungen übereinstimmen, wird dies wahrscheinlich zu Bewegungen im Aktienkurs des Unternehmens führen.

Diese kommende Berichtssaison sollte sich als interessant erweisen. Viele Aktien haben in diesem Jahr bereits stark an Wert verloren, da die Investoren die Auswirkungen einer himmelhohen Inflation und steigender Zinsen auf die Unternehmensgewinne befürchten. Auch Marktanalysten teilen diese Bedenken, was dazu führte, dass sie ihre Schätzungen für viele Unternehmen, darunter große Namen wie Alphabet und Amazon, nach unten korrigierten.

Obwohl es schwierig ist, vorherzusagen, was in dieser Berichtssaison passieren wird, können Sie mit Volatilität rechnen, insbesondere bei Technologie-/Wachstumsaktien. Wenn die Gewinne auf breiter Front besser sind als befürchtet, könnte dies dazu beitragen, eine Börsenrallye auszulösen. Aber wenn die Gewinne schlechter als befürchtet sind, könnte dies den Bären helfen, den Markt fester im Griff zu haben.

Diese Berichtssaison wird mit ziemlicher Sicherheit für Volatilität sorgen, was bedeutet, dass es viele potenzielle Handelsmöglichkeiten geben wird, von denen Sie profitieren können. So können Sie eine Position bei einem Unternehmen eröffnen, das Gewinne meldet:

  1. Recherchieren und analysieren Sie die Aktie, die Sie handeln möchten
    Wie hat sich Ihr ausgewähltes Unternehmen Ihrer Meinung nach im Quartal entwickelt? Wenn Sie mit schwachen Erträgen rechnen, könnten Sie short gehen. Wenn Sie starke Gewinne erwarten, könnten Sie long gehen.
  2. Erstellen Sie eine Handelsstrategie
    Bestimmen Sie Ihre Ziele, Ein-/Ausstiegsregeln und Geld-/Risikomanagementverfahren
  3. Eröffnen Sie eine Position auf einer der Handelsplattformen von easyMarkets
    Entscheiden Sie Ihren Handelsbetrag, den Risikobetrag und ob Sie glauben, dass der Preis steigen oder fallen wird.
  4. Schließen Sie Ihre Position
    Überwachen Sie Ihre Position sorgfältig und schließen Sie sie, sobald der Preis ein Niveau erreicht, mit dem Sie zufrieden sind.
    Da haben Sie es also! So können Sie Aktien handeln. Wenn Sie bereit sind, loszulegen, sehen Sie sich unseren Gewinnsaisonkalender oben an, um herauszufinden, welche Gewinnberichte Sie möglicherweise handeln möchten.

Erhalten Sie kostenlose Marktbenachrichtigungen Benachrichtigungen über hohe und niedrige Preisaktionen Erstellen Sie eine Aktienbeobachtungsliste, um die Q2-Ergebnisse zu verfolgen
Enge feste oder variable Spreads Garantierter Stop-Loss auf Web, App und TradingView Schutz vor negativem Saldo

keyboard_arrow_left
Chatten Sie mit uns
Messenger
  • 1. Geben Sie easyMarkets ein Like oder folgen Sie auf Facebook
  • 2. Öffnen Sie Messenger und suchen Sie easyMarkets
  • 3. Beginnen Sie mit dem Chatten

Wir akzeptieren Facebook-Chat-Anfragen
Montag bis Freitag 8:00 - 22:00 GMT +2GMT +3

keyboard_arrow_left
Chatten Sie mit uns
WhatsApp
  • 1. Fügen Sie die folgende easyMarkets Nummer Ihrer Kontaktliste hinzu +357 99 875 998
  • 2. Öffnen Sie WhatsApp und wählen Sie die soeben hinzugefügte Nummer aus
  • 3. Beginnen Sie mit dem Chatten

Wir akzeptieren WhatsApp-Chat-Anfragen
Montag bis Freitag 8:00 - 22:00 GMT +2GMT +3

Vielen Dank

Wir werden uns Ihre Nachricht ansehen und uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

In der Zwischenzeit können Sie unsere Lernzentrum oder Lesen Sie unsere FAQ

Anforderung fehlgeschlagen

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wenn Ihre Anfrage dringend ist, können Sie mit uns chatten hier

keyboard_arrow_left
Senden Sie uns eine Nachricht

Vielen Dank

Einer unserer Kundenbetreuer wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wenn Ihre Anfrage dringend ist, können Sie mit uns chatten hier

Anforderung fehlgeschlagen

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wenn Ihre Anfrage dringend ist, können Sie mit uns chatten hier

keyboard_arrow_left
Rufen Sie uns an
call
call
Einen Rückruf anfordern
Bevorzugte Kontaktzeit
keyboard_arrow_left
Chatten Sie mit uns

Hi! Willkommen bei easyMarkets. Wir möchten Sie nur wissen lassen, dass wir hier sind, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen. Ich hoffe, dass Sie Ihren Aufenthalt genießen.

Anforderung fehlgeschlagen

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut.

keyboard_arrow_left
Chatten Sie mit uns
  • 1. Öffnen Sie QQ und finden Sie easy Forex 易信 (800128208)
  • 2. Beginnen Sie mit dem Chatten!
keyboard_arrow_left
Chatten Sie mit uns
  • 1. Scan the below QR Code
  • 2. Beginnen Sie mit dem Chatten!

Wir akzeptieren WeChat-Anfragen
Montag bis Freitag von 8:00 - 22:00 Uhr GMT +2GMT +3